Aktuelles

Baselstädtisches Schwingfest Sandgruben Basel

Der Start in mein erstes Kranzfest dieser Saison habe ich mir deutlich anders vorgestellt. In den beiden ersten Gängen fahre ich die Minimalnote 8.50 ein. Das gibt nicht viel Hoffnung. Jedoch habe ich diese nicht ganz verloren und mobilisierte alle Motivation die übrig blieb. So gelang es mir, alle darauf folgenden Gänge zu gewinnen und Kranzgeschmückt nach Hause zu gehen. Einer meiner ungewöhnlichsten Kranzgewinne.

In drei Tagen geht es bereits am Emmentalischen Schwingfest in Zollbrück weiter.

Bis bald

Patrick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top